Montag, 31. Dezember 2012

Alltag an Silvester...

Hat jetz mal nix mit Handarbeiten zu tun, will euch aber trotzdem dran teilhaben lassen.

Ich war heute eine der wenigen Personen, die arbeiten musste. An Silvester. In der Apotheke.
Die Leitung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes war völlig überlastet, und auch die Ärzte kamen in die Apotheke, um noch was zu holen, um gut über die Jahre zu kommen. Bestens getarnt, versteht sich.

Allerdings gabs heut auch diverse Leutchen, die meinten, dass verschreibungspflichtige Medikamente heute an Silvester frei sind, nur weil kein Arzt mehr da ist. Oder weil noch ein einziges kleines Tablettchen in der Packung is. Ich hab ja nix gegen, wenns um Leute geht, die akute Beschwerden haben...

Aber heute waren auch Leute wie die nette Frau Thromobophob da. (Ich weiß, ich hab sie nach ner Creme benannt ;D)
Die Freundin von Frau Thrombophob muss nächste Woche ins Krankenhaus. Und muss dafür ihre Marcumar absetzen. Und jetz braucht sie gaaanz dringend die Spritzen, die die Freundin braucht.
Franzi mit Kollegin: "Auf der Kundenkarte sind die Clexane nur ein mal drinnen.... Welche braucht sie denn??"
Frau Thrombophob: "Des weiß ich nicht..."
Kollegin: "Frau Thrombophob, die Spritzen gibts an sich nicht ohne Rezept, wenn ich Ihnen die mitgeb, mach ich mich strafbar!! Und wenn Sie nicht wissen, welche Ihre Freundin braucht, geht das auch nicht. Ich muss ja wissen, welche sie braucht!"
Frau Thrombophob schaut uns hier mit traurigen Labradoodle-Augen an, versucht uns zu erweichen ihr die Spritzen doch zu geben, weil ja der Notdienst überlastet ist. Und die Freundin muss doch am 7. Januar ins Krankenhaus!

Auf die Frage, wie lange der Termin schon bekannt ist: "Seit vor Weihnachten..... "

Kommentare:

  1. Oh, das kenn ich...
    Ich hoffe du ärgerst dich nicht zu sehr darüber. Nun ist hoffentlich Feierabend und du kannst entspannen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, eigentlich amüsier ich mich in den meisten Fällen drüber ;) Aber es gibt natürlich auch Fälle, über die man sich ärgert... aber naja, seit mittag isses vorbei und jetz hab ich noch a paar Tage Urlaub ;)

      Löschen
  2. Ich wünsche dir ein frohes Neues Jahr!!!

    liebste grüße
    Mifay

    AntwortenLöschen